Wie die Spitex Covid-19 meistert

Auch das Spitex Magazin berichtet darüber, wie das Coronavirus den Alltag der Spitex prägt. 

Das Spitex Magazin hat erneut in drei Sprachregionen nachgefragt, wie COVID-19 bisher gemeistert wurde: In den Kantonen Tessin, Neuenburg und Basel-Stadt beschäftigt man sich mit knappem Schutzmaterial, verunsicherten Klientinnen und Klienten sowie mit zusätzlichen Aufgaben, welche die Spitex während der Krise übernimmt.

Zurück