Fachtagung Spitex Schweiz 2023

"Spitex mit Qualität - heute und morgen" so lautet der Titel der Fachtagung vom 16. März 2023. Sie stellt die Qualität und das Qualitätsmanagement in den Fokus. Qualität bei der Spitex betrifft verschiedene Bereiche und hat vielfältige Dimensionen und Facetten.

Zukünftige Herausforderungen sind unter anderem die neuen gesetzlichen Vorgaben und Qualitätsverträge zwischen Leistungserbringern und Versicherern.

Expertinnen und Experten von Bund und Kantonen, Krankenversicherern, der Eidgenössischen Qualitätskommission, aus der Forschung und der Qualitätssicherung sowie Qualitätsverantwortliche von Spitex-Organisationen setzen sich mit relevanten Themen und spannenden Fragen rund um die Qualität in der Spitex auseinander. Es wird Inputreferate u.a. mit BAG-Direktorin Anne Lévy und Franziska Zúñiga, Vertreterin der Wissenschaft in der Eidgenössischen Qualitätskommission (EQK) geben. In weiteren Referaten und einem Podium am Vormittag sowie Sessions am Nachmittag werden unter anderem folgende Fragen thematisiert: Was bedeuten die Qualitätsvorgaben auf den verschiedenen Ebenen – Bund, Kantone, Versicherer – und wie sind sie aufeinander abgestimmt? Was bedeutet Qualität für die Spitex-Organisationen? Wie gelingt ein erfolgreiches Qualitätsmanagement in den Spitex-Organisationen? Welche (neuen) Qualitätsinstrumente sind relevant?

Die Nationale Fachtagung von Spitex Schweiz bringt Fachleute aus der Spitex-Welt sowie Interessierte aus der gesamten Gesundheitsbranche zusammen. Sie präsentiert aktuelle und zukunftsrelevante Themen und schafft eine wichtige Plattform für den persönlichen Austausch.

Anmeldungen ab dem 31. August möglich: fachtagung.spitex.ch

Zurück