«Das Ende der Demenzstrategie ist erst der Anfang»

Für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Demenz sowie deren Angehörige haben Bund und Kantone einst die «Nationale Demenzstrategie 2014 bis 2019» (NDS) ins Leben gerufen.

Nun ist 2019 verstrichen und es wird Zeit, Bilanz zu ziehen. Gegenüber dem Spitex Magazin macht dies Spitex Schweiz genauso wie der Kanton Thurgau, dessen Umsetzung der NDS als vorbildlich gilt. Dabei zeigt sich, dass das Ende der NDS keinesfalls bedeutet, dass sich die Beteiligten nun zurücklehnen können.

Lesen Sie hier den umfassenden Beitrag: