Verträge mit Versicherern

Spitex Schweiz hat mit Versicherern diverse Verträge und Vereinbarungen abgeschlossen.

Die Administrativverträge regeln die Abläufe und Prozesse zwischen den Spitex-Organisationen und den Krankenversicherern.

Der Tarifvertrag IV/UV/MV regelt die Abgeltung von ambulanten Pflegeleistungen zugunsten von Versicherten der Invalidenversicherung, der Unfallversicherung und der Militärversicherung sowie die Abläufe und Prozesse zwischen den Spitex-Organisationen und den Versicherern.