Anerkennung von Pflegehilfe Kursen

Seit dem 2. Juli 2018 besteht die Möglichkeit, Kurse in Pflegehilfe ausserhalb der Bildungssystematik in den Administrativverträgen mit den Krankenversicherern anerkennen zu lassen.

Die Dachverbände der ambulanten Pflege, Spitex Schweiz und Association Spitex privée ASPS, legen in den Administrativverträgen mit den Krankenversicherern im Anhang 5 den Einsatz des Fachpersonals fest. In diesem Anhang werden neu auch Pflegehilfekurse ausserhalb der Bildungssystematik aufgeführt, welche von den beiden Verbänden anerkennt worden sind. Diese Anerkennung ist notwendig, um die Qualität der Kursangebote zu garantieren.

Spitex Schweiz und ASPS haben gemeinsam das Verfahren und die Anforderungen zur Anerkennung definiert. Im Dokument "Kurse in Pflegehilfe" (siehe rechts Download) ist das detaillierte Vorgehen skizziert.