Beitritt zum Administrativvertrag Akut- und Übergangspflege

Sowohl Non-Profit-Spitex-Organisationen als auch kommerzielle Spitex-Anbieter können dem Administrativvertrag AÜP beitreten.

  • Aktivmitglieder der Spitex-Kantonalverbände (Non-Profit-Spitex) treten dem Vertrag kantonal koordiniert über den Spitex Verband Schweiz bei. Der Kantonalverband legt den Termin fest, ab wann der neue Vertrag für die Spitex-Organisationen gelten wird. Der Beitritt ist kostenlos. Sie benützen dieses Beitrittsformular (rechts). Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Kantonalverband.
  • Leistungserbringer, welche weder bei einem Spitex-Kantonalverband noch bei der Association Spitex privée Suisse (ASPS) Aktivmitgliedsind, treten dem Vertrag über den Spitex Verband Schweiz bei. Dieser Beitritt ist kostenpflichtig. Sie benützen dieses Beitrittsformular (rechts).
  • Kommerzielle Spitex-Anbieter treten dem Vertrag über die Association Spitex privée Suisse (ASPS) bei. Sie finden die Beitrittsdokumentation auf der Website der ASPS www.spitexpriveesuisse.ch

Die Beitrittsgebühren und Kosten sind im Beitrittsreglement geregelt.