Administrativverträge der ambulanten Pflege

Spitex Schweiz und die Association Spitex privée Suisse (ASPS) haben mit tarifsuisse ag, HSK Gruppe und CSS Versicherungen Administrativverträge abgeschlossen.

Die Verträge regeln alle administrativen Abläufe zwischen den Spitex-Betrieben und den Krankenversicherern, insbesondere auch die Kontrolle der Leistungserbringer durch die Krankenversicherer. Für gemeinnützig organisierte und profitorientierte Leistungserbringer gelten die gleichen Konditionen. Die einzelnen Spitex-Betriebe und Krankenversicherer können sich diesen Verträgen anschliessen.