Administrativverträge der ambulanten Pflege

Spitex Schweiz und die Association Spitex privée Suisse (ASPS) haben mit tarifsuisse ag, der HSK-Versicherern und CSS Versicherungen Administrativverträge abgeschlossen.

Die Verträge regeln alle administrativen Abläufe zwischen den Spitex-Betrieben und den Krankenversicherern, insbesondere auch die Kontrolle der Leistungserbringer durch die Krankenversicherer. Für gemeinnützig organisierte und profitorientierte Leistungserbringer gelten die gleichen Konditionen. Die einzelnen Spitex-Betriebe und Krankenversicherer können sich diesen Verträgen anschliessen.