Informationen für die Bevölkerung

Infoline Coronavirus:
+41 58 463 00 00 / täglich 6 bis 23 Uhr

Spitex Schweiz gibt keine eigene Lagebeurteilung ab. Die Informationshoheit liegt beim BAG bzw. den zuständigen kantonalen Behördenstellen (z.B. Kantonsarztamt).

Das Faktenblatt der Kampagne «So schützen wir uns» ist in zusätzlichen Sprachen aufgeschaltet: Albanisch, Arabisch, Mandarin, Portugiesisch, Serbisch/Bosnisch/Kroatisch, Spanisch und Türkisch.

Zudem befinden sich auf der BAG-Website Informationen zum Coronavirus in Leichter Sprache und in Gebärdensprache

Die Informationen zum Umgang mit Erkrankten und ihren Kontakten und die Anweisungen für die Isolations- und Quarantänemassnahmen werden laufend aktualisiert.

Hier finden Sie die aktuelle Verordnungen.